Filter schließen
 
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Rüdiger Feldt Blütenpollen 200g
Rüdiger Feldt Blütenpollen 200 g
13,99 € *
200 g (7,00 € * / 100 g)

Blütenpollen

Blütenpollen Superfood?

Blütenpollen sind die männlichen Keimzellen einer Blütenpflanze. Sie werden von Insekten oder vom Wind zu anderen Blüten getragen. Die Hauptaufgabe übernehmen hierbei die Honigbienen. An ihren Beinen bleiben beim Befliegen der verschiedenen Blüten Pollenkörnchen hängen. Mit der Zugabe von etwas Nektar und Enzymen wird dieser Blütenstaub mittels der Hinterbeine in die Pollenkörbchen der Biene verstaut. Sobald die Pollensäckchen voll sind, fliegt sie zurück in den Bienenstock. Der gesammelte Pollen ist die unverzichtbare Hauptnahrung zur Eiweißversorgung und dient zur Ernährung der heranwachsenden Brut. Gleichzeitig bestäuben sie so mehr als 80 Prozent der Blütenpflanzen der Welt.

Blütenpollen Gewinnung

Um die wertvolle Fracht der Bienen zu sichern, muss der Imker eine bestimmte Vorrichtung an den Bienenstock anbringen. Durch diese Vorrichtung müssen die Bienen passieren, um in den Bienenstock zu gelangen. Ein Teil ihrer Ernte wird so abgefangen und kann für den Menschen weiterverwendet werden. Dieser Pollen fällt vor dem Bienenstock auf einen mit Lüftungsschlitzen versehenen Pollenbehälter, den der Imker regelmäßig leeren muss, um den wertvollen Pollen vor Sonnenlicht, Luftfeuchtigkeit und Regen zu schützen. Durch das von der Biene zugefügte Enzym wird der Blütenpollen bereits auf dem Weg zum Bienenstock haltbar gemacht. Ein Granulatkörnchen beträgt ca. 2 mm du enthält 2 Millionen Pollen einer Blume. Für einen Teelöffel voll dieser wertvollen Fracht muss eine Biene einen ganzen Monat lang 8 Stunden täglich arbeiten.

Blütenpollen Wirkung

Die Blütenpollen sind nicht nur eine nahrhafte und lebenswichtige Quelle für die Bienen, sondern bieten auch für den Menschen notwendige Nährstoffe. Sie enthalten pflanzliche Eiweiße, Vitamine, Mineralstoffe, Enzyme, Fette, Antihistamine und Antioxidantien. Die Inhaltsstoffe variieren natürlich je nach Lage und Erntezeitpunkt. Kein anderes natürliches Lebensmittel ist mit einer so hohen Konzentration an wichtigen Nährstoffen ausgestattet, weswegen Menschen die Blütenpollen bereits seit der Antike einsetzen.

Blütenpollen Dosierung

Bevor Sie Blütenpollen dauerhaft einnehmen, testen Sie vorher etwaige Überempfindlichkeiten. Beginnen Sie zunächst nur langsam mit einigen wenigen Pollenkörnchen. Die tägliche Menge kann dann vorsichtig gesteigert werden, sodass Ihr Körper sich daran gewöhnen kann. Schon 30 g täglich decken den Eiweißbedarf eines Erwachsenen.

Blütenpollen Erfahrung

Nicht ohne Grund werden Blütenpollen seit Jahrhunderten für unzählige Zwecke eingesetzt. Schon früh bemerkte man die Kraft dieses wunderbaren Naturstoffes. Dank der wertvollen Inhaltsstoffe können Blütenpollen unseren Körper mit wichtigen Nährstoffen versorgen. Blütenpollen schmecken süß und lieblich und werden heute gern zu Müsli oder Obstsalat verzehrt. Auch in Tee oder Fruchtsäften kommen die kleinen Kraftpakete zum Einsatz. Damit er genau diese Kraft nicht verliert, sollte darauf geachtet werden, dass er in Tee und heißen Speisen nicht überhitzt wird, sodass alle wichtigen Nährstoffe erhalten bleiben. Blütenpollen bietet eine optimale Ergänzung zur täglichen Ernährung und ist zudem frei von schädlichen Stoffen. Achtung gilt allerdings bei bestehenden Pollenallergien. Hier sollte dringend vor dem Verzehr Rücksprache mit einem Arzt gehalten werden.

Blütenpollen gesund?

Blütenpollen können eine tägliche Ernährung optimal ergänzen. Die enthaltenen pflanzlichen Eiweiße sind freie Aminosäuren, die der menschliche Organismus nicht selbstständig bilden kann. Sie müssen über die Nahrung aufgenommen werden. Zudem konnten, je nach Herkunft, ca. 60 Mineralstoffe in Blütenpollen nachgewiesen werden. Dazu zählen Calcium, Magnesium, Schwefel, Kupfer, Eisen, Silizium, Selen, Schwefel, Titan, Phosphor, Chlor, Zink, Jod und Mangan. Dazu sind Blütenpollen noch sehr reich an Vitaminen wie Vitamin B1, B2, B5, B6, B12 sowie Folsäure, Nicotinsäure und Karotin. Wichtige Enzyme sorgen zusätzlich für den äußerst hohen Nährwert, da sie Lebensmittel aufspalten und sie so besser für den Körper verwertbar machen. All diese Nährstoffe zusammen machen Blütenpollen zu einer optimalen täglichen Ergänzung.

Blütenpollen Kaufen

Bei uns erhalten Sie hochwertige naturreine Blütenpollen ohne Gentechnik. Die Pollen sind 100 % naturbelassen und wurden schonend getrocknet. Sie sind aus vielfältiger Vegetation zusammengesetzt und stammen aus einer verkehrsarmen Gebirgsregion in Spanien.