Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Manuka Honig Bonbons

Manuka Honig Bonbons Sortiment

Manuka Honig Lutschbonbons sind die perfekte Ergänzung zum puren Manuka Honig. Sie eignen sich besonders bei Heiserkeit, Kratzen im Hals und Beschwerden im Mund- und Rachenraum. Lutschbonbons mit Manuka Honig werden aus dem kostbaren Manuka Honig hergestellt und können schnell Linderung verschaffen.

Manuka Honig Bonbons Propolis

Mit Propolis angereicherte Lutschbonbons sind besonders kraftvoll. Propolis ist das Kittharz der Bienen, welches den Bienestock auf natürliche Weise vor Viren, Bakterien und anderen Eindringlingen frei hält. Zusammen mit Manuka Honig entwickelt es eine optimale synergetische Kraft.

Manuka Honig Bonbons Zitrone

Manuka Bonbons mit Zitrone sind vor allem bei Kindern sehr beliebt. Sie besitzen einen frischen, zitronigen Geschmack und sind natürlich wohltuend.

Manuka Honig Bonbons Erfahrung

Manuka Bonbons werden zur Linderung oder zur Vorbeugung angewendet. Hierbei ist vor allem der enthaltene Methylglyoxal-Gehalt entscheidend. Manuka Honig Lutschbonbons MGO 400 sind eine sehr gute Wahl bei den ersten Anzeichen im Hals. Ist ein solche MGO-Wert auf der Verpackung der Manuka Bonbons vorhanden, ist die Echtheit des enthaltenen Manuka Honigs bestätigt. Durch die Zugabe von Propolis kann die Kraft der Bonbons noch unterstützt werden.

Manuka Honig Bonbons Wirkung

Der Vorteil von Manuka Honig Lutschbonbons ist die Möglichkeit des langsamen Lutschens, sodass der enthaltene Manuka Honig seine volle Kraft entfalten kann. Anders als Manuka Honig können die Manuka Bonbons langfristiger und gezielter die betroffenen Bereiche erreichen.

Manuka Honig Lutschbonbons Anwendung

Die Bonbons mit Manuka Honig werden langsam gelutscht und können so betroffene Stellen erreichen. Die schützende Honigschicht legt sich dabei sanft auf die Schleimhäute. Hustenreiz und Kratzen im Hals können so gelindert werden. Daher finden Manuka Honig Lutschpastillen bereits beim ersten Kratzen im Hals Anwendung. Vor allem für unterwegs sind die Manuka Bonbons im Vergleich zu Manuka Honig eine sehr praktische Alternative.

Manuka Honig Bonbons wie viele

Durch die natürlichen Zutaten in den Bonbons können sie je nach Bedarf verwendet werden. Eine Überdosierung oder Nebenwirkungen sind nicht bekannt. Auch unterwegs können die Lutschbonbons problemlos konsumiert werden und sollten damit in keiner Handtasche fehlen.

Manuka Bonbons Kinder

Kinder lieben Manuka Honig Bonbons wegen ihres süßen Geschmacks. Durch die natürlichen Zutaten sind sie völlig nebenwirkungsfrei und können unbedenklich auch von Kindern verzehrt werden. Aufgrund der unterschiedlichen Geschmackssorten wie beispielsweise Schwarze Johannisbeere oder Zitrone bieten sie viel Abwechslung und ein wunderbares Geschmackserlebnis für Groß und Klein.