Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Manuka South Manuka Honig MGO 1122+ UMF 24+ 340g im Glas mit Holzdeckel in Holzschachtel - Limited Verpackung
Manuka South limitierter Manuka Honig MGO 1122+...
299,90 € *
340 g (88,21 € * / 100 g)
Manuka South Manuka Honig MGO 1450+ UMF 28+ 340g im Glas mit Holzdeckel in Holzschachtel - Rarität
Manuka South limitierter Manuka Honig MGO 1450+...
999,00 € *
250 g (399,60 € * / 100 g)

Manuka Honig MGO 1200+ / UMF 25+

Manuka Honig MGO 1200+ / UMF 25+ Info

Die verschiedenen Qualitätsstufen des Manuka Honigs zeichnen den jeweiligen Methylglyoxal-Gehalt aus. Ein Manuka Honig mit MGO 1200+ bzw. UMF 25+ beinhaltet mindestens 1200 mg/kg Methylglyoxal. Damit ist er der stärkste Manuka Honig, der derzeit auf dem Markt zu finden ist. Er grenzt sich durch den äußerst hohen Methylglyoxal-Gehalt deutlich von anderen Manuka Honigen ab. Ein solch kraftvoller Manuka Honig ist besonders gut für eine innerliche Anwendung geeignet. So kann er auch bei sparsamer Verwendung noch äußerst kraftvoll sein.

Manuka Honig MGO 1200 zertifiziert (UMF 25+)

Als der Stärkste unter den Manuka Honigen ist der UMF 25+ äußerst selten und rar. Nicht sehr häufig können Manuka Honige gewonnen werden, die einen so hohen Anteil an Methylglyoxal enthalten. Erstmalig können Sie bei uns diesen außergewöhnlich kraftvollen Honig vom Premium Hersteller Haddrell’s of Cambridge erwerben. Zu jeder Charge des Honigs können Sie selbstverständlich auch die jeweiligen Zertifikate entnehmen. Hier lässt sich eindeutig der MGO-Gehalt entnehmen und die Echtheit des Manuka Honigs bestätigen. Alle Analysedaten wurden in unabhängigen Laboren ermittelt und bestätigt. Am wabenförmigen Gütesiegel „UMF 25+“ erkennen Sie echten und originalen Manuka Honig aus Neuseeland. Der bestätigte Methylglyoxal-Gehalt dieses Manuka Honigs liegt bei über 1200 mg/kg Manuka Honig.

Manuka Honig MGO 1200 Preis (UMF 25+)

Der Preis des Manuka Honigs MGO 1200+ rechtfertigt sich vor allem durch seinen Status als Rarität. Er ist äußerst selten und besitzt einen so hohen Methylglyoxal, dass er sehr viele Vorzüge mit sich bringt. Zudem schlagen sich die hohen Transportkosten und sehr geringen Produktionsmengen auf den Preis nieder.